PFERDEKLINIK IN PARSDORF | Unsere Kooperationspartner

Ein starker Verbund für Ihre Pferd.

Pferdeklinik IN PArsdorf → DIE KLINIK → KOOPERATIONSPARTNER

NATURAL HORSE CARE

Natural Horse Care

Das A & O einer gesunden Fütterung ist die Bereitstellung eines qualitativ hochwertigen Heus. Heu, Weidegras und andere strukturreiche Futterpflanzen sollten den Hauptteil des Futters darstellen. Optimale Haltungsbedingungen und ausreichende Bewegung sind darüber hinaus die wichtigsten Voraussetzungen für ein gesundes und bewegtes Pferdeleben. Ergänzungsfutter oder Mineralfutter können zwar Mängel im Futtermanagement, Nährstoffdefizite oder Stoffwechselimbalancen harmonisieren oder ausgleichen, langfristig gelingt dies allerdings nur, wenn eine artgerechte und auf die Bedürfnisse des Pferdes ausgerichtete Grundversorgung mit eingebunden wird. Das Kompetenzteam von Natural Horse Care hat sich auf die Fütterungsoptimierung spezialisiert. Mit Hilfe unseres Spezialwissens und unserer hochwertigen Produktpalette stellen wir sicher, die richtigen Antworten und Ernährungskonzepte für Ihr Pferd zu finden. Über 99 % unserer über 2.400 im Jahr 2018 befragten Kunden waren mit unserer Beratung, unseren Produkten und unserem Service hochzufrieden.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht

PFERDEKLINIK IN PARSDORF

Pferdeklinik in Parsdorf GmbH
Dr. Susanne Blessing | Dr. Karl Schweighofer
Vaterstettener Weg 6
85599 Parsdorf / Vaterstetten

Unsere Geschäftszeiten: 08.00 bis 18.00 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten gilt der Notdienst.

Telefon
Telefax
E-Mail

+49 (0) 89 - 90 11 96 3
+49 (0) 89 - 90 11 96 40
info@pferdeklinik-in-parsdorf.de

ANFAHRTSSKIZZE | DOWNLOAD

Wir sind ganzjährig - an 365 Tagen - rund um die Uhr für Sie erreichbar.  Bitte informieren Sie uns in dringenden Notfällen vorab telefonisch, damit wir bis zu Ihrem Eintreffen bereits alle notwendigen Vorkehrungen treffen können.

Um den Notdienst in diesem Umfang bereitstellen zu können, orientieren wir uns in der Abrechnung an den Vorgaben der Bundestierärztekammer bzw. der GOT. Ambulante Notfälle innerhalb der normalen Geschäftszeiten werden entsprechend GOT (22) berechnet.

Für umfassende Untersuchungen bitten wir um vorherige Terminvereinbarung, um Wartezeiten für Sie und Ihr/e Pferd/e zu minimieren.